Fragen und Antworten

Hier finden Sie Lösungen zu Ihren Fragen. Die FAQs beziehen sich auf unser Produkt contactSync Online und dazugehörigen Prozesse.

Sollten Sie nicht fündig werden oder Fragen aufkommen, so wenden Sie sich bitte an unseren E-Mail-Support unter support@netsec.de, welcher Ihnen gerne behilflich sein wird.

Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Wir speichern alle erhobenen Daten auf Microsoft Azure SQL Datenbanken in Europa

Aktuell nutzen wir hierzu das Microsoft Azure Rechenzentrum in Amsterdam und Irland. Zukünftig werden wir Ihnen ein Auswahl von Rechenzentren zur Verfügung stellen und Ihnen damit auch die Möglichkeit geben Daten in der „Deutschen Cloud“ verarbeiten zu lassen.

Um unseren Service anzubieten speichern wir so wenige persönliche Daten wie möglich.

Für genauere Informationen lesen Sie ergänzend unsere Datenschutzbestimmung oder kontaktieren uns gerne direkt.

Der Schutz Ihrer Daten hat für uns oberste Priorität!

Wie teste ich contactSync Online?

Über den Button „Anmelden“ in der Navigationsleiste werden Sie auf unseren Dienst weitergeleitet. Unser Authentifizierungsverfahren wird über OpenID durch Microsoft mittels Azure Active Directory vollzogen und verlangt entsprechende Zugangsdaten. Single Sign On (SSO) ist ebenfalls möglich.

Der Testzeitraum beginnt beim Erstellen des ersten Imports.

Wie viele Lizenzen benötige ich?

Die Lizenzgröße ergibt sich aus der Anzahl der Benutzer / Postfächer in welche Sie Ihre Kontakte synchronisieren möchten.Rechenbeispiel:  Sie haben 12 Kontake aus der Abteilung Verkauf und möchten diese Kontakte 8 Benutzern im Einkauf bereitstellen, so benötigen Sie 8 Lizenzen.

Wie erhalte ich eine Lizenz?

Sie können jederzeit über die Weboberfläche unter dem Punkt „Licenses“ Ihre aktuellen Lizenzen einsehen, neue dazubuchen oder nicht benötigte Lizenzen abbestellen.

Alternativ können Sie die Lizenzen auch über unsere Vertriebsmitarbeiter telefonisch oder per Mail buchen.

Wie beende ich mein Abonnement?

Kontaktieren Sie uns unter sales@netsec.de oder entfernen Sie Ihre Lizenzen über https://app.contactsynconline.com/Licenses.

Weiterhin entfernen Sie die Applikation „contactSync Online“ aus Ihrem Azure Active Directory über das Portal (https://portal.azure.com)

-> Azure Active Directory

-> Classic Portal -> Anwendungen

-> contactsync Online von NETsec GmbH & Co. KG

-> Zugriff verwalten

-> Zugriff entfernen.

Was ist ein Share?

Ein Share ist eine Bereitstellung von Benutzer (Kontakten) und Gruppen, die sowohl für das eigene Unternehmen als auch an Partner weitergegeben werden können.

Shares sind kostenfrei und werden alleinstehend nicht lizensiert. Sie können somit Ihren Partnern Kontakte zur Synchronisierung bereitstellen.

Shares sind Grundlage für einen Import.

Wie kann ich einen Share bereitstellen?

Schicken Sie Ihrem Partner  die ID des von Ihnen erstellten Shares, welchen Sie mit Ihm teilen möchten.

Diese ID muss Ihr Partner beim Erstellen eines Imports angeben.

Was ist ein Import?

Ein Import ist eine Konfiguration, die Benutzer enthält in deren Postfach die Kontakte aus einem Share synchronisiert werden.

Es kann pro Import nur genau ein Share referenziert werden.

Der durchgeführte Import ist Grundlage für die Lizensierung.

Wann /wie oft werden Imports durchgeführt?

Imports werden automatisch beim Erstellen einmal gestartet. Anschließend erfolgt eine Synchronisierung pro Tag.

Aktuell ist es nicht möglich den Import mehrfach am Tag durchzuführen. Wir arbeiten jedoch bereits an einem Premium-Modell.